Lehrplan

Meisterschule für Augenoptik Hannover

Lehrplan für das Meistertraining

Als Orientierung für die Inhalte des Stoffgebietes dient das gültige Berufsbild für Augenoptiker, das die Anforderungen an die Meisterprüfung explizit beschreibt. Im Einzelnen umfasst der Lehrgang für die Teile I und II folgende Themengebiete:

 

Handlungsfeld 1:

Anatomie, Physiologie, Pathologie, Pharmakologie, Augenglasbestimmung, Screening und Sehbehinderungen, praktische Übungen

 

Handlungsfeld 2:

Kontaktlinsenanpassung, Brillenanpassung und Spezialsehhilfen, Optik und Technik der Sehhilfen, praktische Übungen

 

Handlungsfeld 3:

Auftragskalkulation, Auftragsbearbeitung, Arbeitsplanung und Arbeitsorganisation, berufsbezogene rechtliche Vorschriften, praktische Übungen

 

Handlungsfeld 4:

Betriebswirtschaft und Controlling, Marketing, Personalmanagement und Arbeitsschutz, praktische Übungen

 

Kostenloses Unterrichtsmaterial und praxisnaher Unterricht!